Suchen Sie in 1.177 Anzeigen

Was sollen wir bloß verschenken?

Früher war es üblich, dem Brautpaar zur Hochzeit alles zu schenken, was es für den neuen, gemeinsamen Hausstand brauchte. Heutzutage wohnen die meisten Brautpaare allerdings lange vor der Hochzeit zusammen. Der gemeinsame Hausstand ist also längst vorhanden. Daher ist das Schenken schwieriger geworden.

Nach Geschenkwünschen fragen

Der einfachste Weg um herauszufinden, worüber sich das Hochzeitspaar am meisten freut, ist, es einfach zu fragen. Manchmal hat das Brautpaar bereits einen Hochzeitstisch eingerichtet. Dabei handelt es sich nicht um einen Tisch im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr um eine Liste, die in einem Geschäft ausliegt. Auf dieser Liste findet Ihr Dinge, die das Brautpaar sich wünscht und die in dem Geschäft gekauft werden können.

Geld als Hochzeitsgeschenk

Eine Hochzeit ist sehr teuer und da kommt jeder Euro gerade recht, insofern ist dies ein Geschenk, mit dem das Paar sicher etwas anfangen kann. Daher wünschen sich viele Paare einfach Geld. Einfach einen Umschlag zu überreichen, ist Euch zu langweilig? Dann überlegt Euch doch, wie Ihr das Geld ungewöhnlich verpacken könnt. Als kleine Anregung haben wir hier ein Video für Euch.

Gutscheine zur Hochzeit

Schwieriger wird es, wenn das Brautpaar sich gar nicht zu seinen Wünschen äußern möchte. Aber auch in diesem Fall haben wir einen Tipp für Euch: Schenkt den beiden doch einen "Erlebnis-Gutschein". Tickets für ein Konzert, einen Flug im Heißluftballon - die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Nur eines solltet Ihr beachten: Der Gutschein sollte beiden gefallen.